fbpx

Hindi Sprachtraining

Image

Der beste Weg, Hindi zu lernen

 

Holen Sie sich einen Hindi-Nachhilfelehrer

Mit einer regelmäßigen Hindi-Stunde im Terminkalender bleiben Sie motiviert und konzentriert. Wenn Sie die Hilfe eines privaten Hindi-Nachhilfelehrers in Anspruch nehmen, können Sie sicher sein, dass sich der Unterricht an Ihren eigenen Bedürfnissen und den besten Lernmethoden orientiert.

Sehen Sie sich Filme an

Hindi ist die Sprache von Bollywood. Es gibt keinen Mangel an dramatischen Filmen mit fesselnden Handlungssträngen, um die Sprache zu üben. Die Filme umfassen alle Genres und sprechen somit jeden Geschmack an.

 

Schreiben

Obwohl das Eszett-Online-Klassenzimmer sicherstellt, dass alle Arbeiten digital gespeichert werden, können Sie auch in Erwägung ziehen, sich Notizen in einem separaten Notizbuch zu machen, sei es, um nützliche Vokabeln aufzuschreiben oder um auf einen Grammatikpunkt zurückzugreifen, den Sie gelernt haben. Das Aufschreiben der Vokabeln hilft dabei, sie sich einzuprägen. Diese Aktivität ist auch besonders effektiv, wenn Sie eher ein visueller Lerner sind, da Sie so die Informationen auf einer Seite geschrieben sehen können.

 

Warum Hindi lernen

 

Entdecken Sie Indien

Hindi, das von 425 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen wird, ist die offizielle Sprache Indiens. Obwohl es in Indien mehrere Regionalsprachen gibt, wie Gujarati, Punjabi, Bengali, Tamil, Telugu, Kannada, Malayalam, Oriya, Marathi und Assamese, wird Hindi von den meisten Menschen als Erstsprache gesprochen.

Indien ist ein wunderschönes, vielfältiges Land. Indien ist die Heimat der ältesten Zivilisation der Welt und verfügt über 32UNESCO-Weltkulturerbe, darunter Moscheen, Tempel, Denkmäler, alte Ruinen und Festungen.

 

Lehnwörter

Das Hindi verwendet regelmäßig Hunderte von Lehnwörtern. Wenn Sie also Englisch, Arabisch oder Persisch sprechen, werden Sie sich wahrscheinlich schon verständigen können, indem Sie Wörter aus Ihrer Muttersprache einstreuen. Sie werden auch feststellen, dass einige Hindi-Wörter aus dem Englischen entlehnt wurden, wie z. B. Dschungel, Bungalow und Gepard.

 

Weitere Sprachen lernen

Da Hindi zur indo-iranischen Unterfamilie der Sprachen gehört, helfen Ihnen Kenntnisse in Hindi auch beim Erlernen anderer Sprachen, wie Sanskrit, Urdu, Nepalesisch, Bengali und Gujarati.

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Möchten Sie sich für einen Kurs anmelden oder möchten weitere Informationen? Schreiben Sie uns.

Please fill the required field.
Please fill the required field.
Please fill the required field.
Please fill the required field.
Please fill the required field.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

ASSOCIATIONS

Eszett Manager

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok